Fort- und Weiterbildung

Zur internen Fortbildung

des Fachpersonals veranstaltet BIK e.V. Fachtagungen. Die Themenschwerpunkte ergeben sich aus der täglichen praktischen Arbeit in den Kindergruppen der BIK-Kindertagesstätten und den fachlichen Anforderungen der Kleinkindpädagogik und Psychologie. Die Tagungen werden durch den Vorstand des Vereins und die Fachberater/innen geplant und durchgeführt und sind in der Regel öffentlich. Neben den BIK -Kitaleiter/innen sind Fachkräfte anderer freier Träger, der öffentlichen Verwaltungen sowie interessierte Gäste willkommen. Es werden ausgewählten Fachthemen, wissenschaftliche Expertisen und jüngste Forschungsergebnisse vorgestellt und in einem größeren Kreis diskutiert. Termine und Themen unserer Fachtagungen finden Sie oben, unter Aktuelles auf dieser Seite.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt

setzt sich BIK e.V. mit der Idee auseinander, die Ausbildung von Erzieher/innen zu unterstützen und zu fördern. Wir prüfen gemeinsam mit anderen Trägern der Jugendhilfe verschiedene Modelle und Möglichkeiten mit dem Ziel, im Jahr 2013 Entscheidungen und Festlegungen zur Erzieher/innen-Ausbildung für uns als Träger treffen zu können.

BIK e.V.

nimmt an dem Projekt „Netzwerk Qualität“ des Brandenburger Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport teil. In diesem Rahmen beteiligt sich die Kita Entdeckerland in Finsterwalde aktiv im Landkreis Elbe Elster an der Verbesserung der Fachkräfteausbildung und berät dabei andere Einrichtungen im Landkreis sowie die Erzieher/innen- Fachschulen.

Kontakt

BIK e.V. - Geschäftsstelle
Rungestr. 19
10179 Berlin

Ansprechpartner

Frau Recha Drews
Geschäftsführerin

030 • 279 02 27
030 • 278 65 65
an info@bik-e.V.

Downloads