Kindertagesstätte Krokofant

In der Nähe des Berliner Tierparks,

gut mit U-Bahn, Bus oder Tram zu erreichen, befindet sich die Kita Krokofant. Sie ist eingebettet in ein Wohngebiet, abseits und geschützt von großen, befahrenen Straßen.
Der 3 000 Quadratmeter große Garten bietet vielfältige Nutzungs- und Spielmöglichkeiten und hält einige Überraschungen bereit, die alle Kinder gern täglich nutzen. Unterschiedliche Spielgeräte, Sandkästen und Hütten regen die Kinder zu vielfältigem Spiel und Betätigung im Freien an. Im Innenhof befinden sich ein Riechgarten, Blumen und Sträucher und die Unterstellmöglichkeiten für unsere Spielfahrzeuge. Die Krippenkinder spielen im Garten in ihrem eigenen Bereich.
Alle Gruppenräume unserer 2011 sanierten Kita haben fünf verschiedene Funktionsbereiche, um den unterschiedlichen Interessen der Kinder gerecht zu werden. Neben der Bauecke gibt es eine Leseecke, den Rollenspielbereich, eine Experimentier- und die Musikecke. Außerhalb der Gruppenräume laden Angebotsräume wie unsere Bewegungsräume, die Kinderküche und ein Traumraum zu vielseitigen Aktivitäten ein.

In unserer Kita

betreuen wir bis zu 166 Kinder von der achten Lebenswoche bis zum Schuleintritt. Die Kinder begegnen sich in 13 annähernd altershomogenen Gruppen. Kinder mit besonderem Förderbedarf werden in ihrer jeweiligen Gruppe integrativ betreut. In unserem Team arbeiten 25 staatlich anerkannte Erzieher/innen, darunter drei Facherzieher/innen für Integration und werden von Auszubildenden und Praktikant/innen unterstützt. Eine Köchin, zwei Hauswirtschaftskräfte und der Hausmeister ergänzen unser Team im haustechnischen Bereich.

Los geht’s

mit der Eingewöhnung. Wir geben Ihrem Kind anfangs ausreichend Zeit für den Übergang von zu Hause in die Kita. Gemeinsam mit einer vertrauten Bezugsperson werden die ersten zwei bis vier Wochen genutzt, um zwischen Kind und Erzieher/in eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Deshalb bevorzugen wir die „sanfte Eingewöhnung“ nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Nach Möglichkeit soll ein/e Erzieher/in Ihr Kind während der gesamten Zeit in der Kita konstant begleiten.

Jedes Kind ist einmalig

und eignet sich das Wissen um die Welt aktiv und selbstbestimmt an. Unser Vertrauen in seine Fähigkeiten bestimmt unsere erzieherische Grundhaltung und ist Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns. Deshalb ist es wichtig, die individuellen Interessen der Kinder zu erkennen, ihre Selbständigkeit und Selbstwirksamkeit zu fördern. Wir arbeiten kindzentriert und entwicklungsorientiert. Basis unserer Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsarbeit ist das Berliner Bildungsprogramm und die Rahmenkonzeption des Trägers.

Wir kochen selbst

aus frischen, saisonalen Zutaten und essen ausgewogen und abwechslungsreich. Dabei orientiert sich unsere Köchin an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE). Alle Kinder können sich an Getränken wie Wasser, Tee oder Saftschorlen selbst bedienen.

(Erziehungs-) Partnerschaft mit den Eltern

ist uns wichtig. Wir stellen uns an Ihre Seite und finden gemeinsam den besten Weg zum Wohle Ihres Kindes. Wir suchen mit Ihnen den konstruktiven Dialog und regelmäßigen Austausch.

Zusammenarbeit/Angebote externer Kooperationspartner

Kooperationen mit

  • der Grzimek-Schule
  • der Musikschule Michael Schostakowitsch
  • der Stadtteilbibliothek Bodo Uhse
  • dem Seniorenheim „Abendsonne“

     

BIK-Kindertagesstätte Krokofant

Mellenseestr. 65/66
10319 Berlin Lichtenberg

Ansprechpartner/in

Frau Konstanze Battke
Kitaleiter/in
Frau Sabine Lehmann
Stellvertreterin
-
030 • 512 66 59
030 • 92 12 11 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags - Freitags von 6.00 bis 17.30 Uhr
Keine Sommerschließzeiten. Schließzeiten an Fortbildungs- und Brückentagen und zwischen den Jahren.
Ein 14 tägiger Kinderurlaub von der Kita sollte eingeplant werden.

Links