Kindertagesstätte Entdeckerland

Im historischen Umfeld

und unmittelbarer Nachbarschaft zur Karl-Marx-Allee befindet sich unsere denkmalgeschützte, 1953 erbaute Kita Entdeckerland. Sie ist gut zu erreichen zwischen U-Bahnhof Weberwiese und dem Ostbahnhof.
Der Garten ist eine Entdecker-Oase für kleine Naturforscher/innen. Die Kinder finden hier verschiedene Plätze zum Klettern und Buddeln oder spielen in der Sand–Matsch–Anlage, Felsenlandschaft und bespielbaren Wildnis. Neben unterschiedlich bepflanzten Beeten laden kleine Rückzugsecken zum Verweilen und Naturgenießen ein. Eine Sprühanlage sorgt im Sommer für Erfrischung. Alle Spielgeräte sind für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Dank erfolgter Sanierung bietet das barrierefreie Haus räumliche, strukturelle und materielle Bedingungen, um Kinder mit unterschiedlichsten Bedürfnissen gemeinsam und integrativ betreuen zu können. Neben den Gruppenräumen stehen den Kindern dafür der große Bewegungsraum und unser Therapiezimmer zu Verfügung.

In unserer Kita

haben wir 14 annähernd altershomogene und auch altersgemischte Gruppen. Bei uns lernen und spielen bis zu 175 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Übergang in die Schule. In unserem Team arbeiten staatlich anerkannte Erzieher/innen, darunter ein/e Sprachfördererzieher/in und drei Facherzieher/innen für Integration sowie eine Heilpädagogin. Sie werden von Auszubildenden und Praktikant/innen nach Möglichkeit unterstützt.
Küchenpersonal, Haushaltskraft und Hausmeister ergänzen unser Team im haustechnischen Bereich.

Wir starten gemeinsam

mit der Eingewöhnungszeit, die individuell unterschiedlich mindestens zwei bis vier Wochen dauert. Der Übergang von zu Hause in die Kita wird sanft begleitet. Ihr Kind gewöhnt sich im Beisein einer vertrauten Person an den Kitaalltag, bis es sich geborgen und sicher genug fühlt, um neugierig und mit Freude die Kita zu erkunden. Im integrativen Bereich schaffen wir für die Kinder die Möglichkeiten mit- und voneinander, entsprechend ihrer individuellen Entwicklung, nicht getrennt nach Altersgruppen, zu lernen. Uns liegt dabei am Herzen, dass Ihr Kind möglichst von einer Erzieherin über die ganze Zeit in der Kita begleitet wird.

Entdecken lassen - Ausprobieren dürfen und Selber machen

ist ein Grundsatz unserer pädagogischen Arbeit und wichtig für den Wissenserwerb und die Selbständigkeit der Kinder. Wir laden alle Kinder täglich zu altersgerechten pädagogischen Angeboten ein, für die sie Themen selbst einbringen können. Beim Entdecken, Ausprobieren und Lernen werden die Stärken und Schwächen der Kinder bewusst wahrgenommen und für die Planung neuer Angebote berücksichtigt. Dem Spiel der Kinder messen wir besondere Bedeutung bei und geben ihnen dafür ausreichend Raum und Zeit im Tagesablauf.

Gesund und klug ernährt

ist unser Motto. In unserer hauseigenen Küche wird täglich aus frischen, saisonalen, regionalen oder biologischen Zutaten das Mittagessen gekocht – nach den Vorgaben der DGE ‚IN FORM‘. Zudem bieten wir eine abwechslungsreiche Frühstücks- und Vesperversorgung an. Mit den täglichen Obst- und Gemüsemahlzeiten hat Ihr Kind die Möglichkeit, Rohkost kennen zu lernen und auszuprobieren. Alle Kinder können sich an Getränken wie Wasser, Tee oder Saftschorlen selbst bedienen.

(Erziehungs-) Partnerschaft mit den Eltern

ist uns wichtig. Wir stellen uns an Ihre Seite und suchen gemeinsam den besten Weg zum Wohle Ihres Kindes. Dazu bieten wir Ihnen regelmäßige fachliche Elternabende und Entwicklungsgespräche an. Wir feiern gern Kitafeste und schaffen so Raum für gemeinsame Begegnungen. Mit Ihren Anregungen geben Sie uns wichtige Impulse für unsere tägliche Arbeit.

Zusammenarbeit/Angebote externer Kooperationspartner

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) von Integral, um die optimale Unterstützung und Förderung für Kinder unserer Kita zu gewähren.
  • Nutzung der Lernwerkstatt der Ludwig-Hoffmann- Grundschule, im Rahmen des Projektes „Fliegen lernen“.
  • Mit dem Vivantes Wohnpflegezentrum Friedrichshain stehen wir im Austausch – Kinder singen für und mit Senioren und im Gegenzug stricken die Senioren Puppenkleidung aus Wolle, die die Kinder ausgesucht haben.

BIK-Kindertagesstätte Entdeckerland

Hildegard-Jadamowitz-Str. 1
10243 Berlin Friedrichshain

Ansprechpartner/in

Frau Sylvia Hoffmann
Kitaleiterin
Frau Manuela Walter
Stellvertreterin
Frau Ellen Taulien
Stellvertreterin
 
030 • 29 66 68 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 6:00-18:00 Uhr
Nach Vereinbarung mit der Kitaleitung ist auch eine längere Betreuungszeit möglich.

Links